+++ Wild Bees freuen sich über Neuzugänge! Einfach melden bei wildbees.mail@web.de +++ U18 männlich schafft Jugend-Oberliga-Qualifikation!!! +++ VIELEN DANK für etwa 5.500 Vereinsscheine! Ihr seid großartig! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Stelle frei ab Juni/Juli! 02.03.22 - 08:42

 Verein

Wir, die TG Sandhausen Wild Bees, sind auf der Suche nach einem erfahrenen Trainer/einer erfahrenen Trainerin in einer Nebentätigkeit für unsere Regionalliga-Damenmannschaft (Regionalliga Baden-Württemberg).

mehr

U12 weiblich wird Derbysieger 28.02.22 - 08:55

 Jugend Weiblich    u12w

Am frühen Samstag morgen, um 10:00 Uhr, empfingen die U12 Mädchen der Wild Bees die Basket Ladies Kurpfalz.
Die Jungen Bienen hatten den besseren Start, mit mehr Wurfglück und konnten so das erste Achtel mit 6:0 für sich gewinnen.
Durch eine aggressive Defense mit vielen Ballgewinnenbauten die Gastgeber ihre Führung immer weiter aus und gingen mit einer 29:13 in die letzten 5min des Spiels, in welchen die Basket Ladies Kurpfalz das Spiel jedoch nochmal relativ knapp machten und das letzte Achtel mit 2:10 für sich entschieden.

mehr

U18 männlich: Ein ungefährdeter Sieg nach unkonzentriertem Start 28.02.22 - 08:53

 Jugend Männlich    u18m

Am vergangenen Samstag empfing die U18m den TV Sinsheim.
Die jungen Männer aus Sinsheim starteten wacher und konzentrierter in die Partie und führten so nach 4min mit 2:8.
Die darauf folgende Auszeit von Coach Stefan Schneider weckte die Wild Bees auf, mit einer guten Rebound Arbeit in der Defense und konzentrierten Angriffen kamen die Jungs aus Sandhausen Punkt für Punkt heran, so das am Ende des ersten Viertels nur ein 11:12 Rückstand auf der Anzeigetafel stand.
Das zweite Viertel gewannen die Gastgeber deutlich mit 21:7 für sich, so dass sie zur Halbzeit mit 32:19 führten.

mehr

Oberliga-Damen überzeugten gegen Ettlingen 23.02.22 - 13:27

 Damen    Damen 2

Im Rückspiel unserer Damen2 gegen die Damen aus Ettlingen am 19.2.2022 überzeugte das Team um Rückkehrerin Franziska Auer. Im Hinspiel waren die Wild Bees noch ersatzgeschwächt mit 60:44 unterlegen. Vor allem im Spielaufbau geriet man im Herbst unter Druck. Diesmal gelang es sehr gut, sich durch eigenes schnelles Spiel dem Druck zu entziehen. Zudem wurde das Spiel unter dem Korb stark intensiviert und die körperliche Überlegenheit gekonnt ausgenutzt. Sehr gut setzte sich unsere Rückkehrerin Franziska Auer durch, die mit insgesamt 25 Punkte glänzen konnte.

mehr