+++ OL-Herren gewinnen knapp gegen TV Heidelberg +++ RL-und OL-Damen verlieren in Freiburg +++ U18m: Heimsieg gegen Karlsruhe! +++ U14m1: Starke Leistung beim Tabellenführer +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Bezirksliga-Herren: Wichtiger Heimsieg im Abstiegskampf 09.02.20 - 16:21

 Herren    Herren 2

Am 17. Spieltag der Bezirksliga Rhein/Neckar war der TSV Buchen am Hardtwald zu Gast. Nach der herben Niederlage in der Vorwoche war das Team um die Trainer Gund/Brix gewillt, die in der Trainingswoche geübten Spielideen zu zeigen. Besonders im Fokus vor dem Spiel war der Start, welcher in den letzten drei Spielen immer verschlafen wurden.
Doch diesmal waren es die Wild Bees, welche von Anfang an das Spiel dominierten und einen 12:0 Run setzen konnten. Besonders Hillman wurde hervorragend unterm Korb eingesetzt und konnte auch bei den Rebounds seine Dominanz zeigen. Jedoch verpasste er es die erkämpften Freiwürfe zu verwandeln und die Mannschaft mit einer zweistelligen Führung in die Viertelpause zu schicken. Im 2. Viertel konnte die Mannschaft um Kapitän Schneider die Führung halten und sogar leicht ausbauen. Dies lag vor allem dem guten Zusammenspiel, sowie der guten Mischung aus Penetration und Würfen von Außerhalb. So ging man mit dem Spielstand von 39:29 in die Halbzeitpause. Im 3. Viertel schaffte man es final die Mannschaft aus Buchen zu brechen. Durch schnelles Umschaltspiel und teils zauberhaften Pässe, konnte man viele einfache Korbleger generieren. Dazu kam eine hervorragende Defensivarbeit in den letzten beiden Vierteln, in welchen man den Gegner jeweils unter 10 Punkte halten können. Mit dem Endstand von 81:46 kann man hochzufrieden sein, so konnte man auch den direkten Vergleich gegen Buchen für sich entscheiden. „Lasst uns genau da in den nächsten Spielen weitermachen“ sagte Coach Brix nach dem Spiel.
In der nächsten Woche spielen die Bezirksliga Herren erneut zu Hause gegen den Tabellenzweiten aus Heidelberg. Mit einer ähnlich starken Leistung, kann man auch diese Aufgabe meistern.
Es spielten: Ghebrelul, N. (11 Punkte), Schneider, M. (13/2 Dreier), Münch, M. (10/2), Fuchs, A. (7/1), Rodriguez, A. (13/1), Hillman, R. (7), Gund, M. (1), Osman, A.(5), Holzschneider, J. (7), Vörös, M., Zimmermann, M. (7/1)