+++ Verschärfter Lockdown für alle - haltet Abstand und bleibt gesund! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Freundeskreis Basketball 1991 e.V.

Um den Basketballsport in unserer Gemeinde zu fördern, wurde im Juli 1991 der Freundeskreis Basketball gegründet. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
Der Verein bündelt die ideelle und materielle Unterstützung durch Freunde und Gönner aus Sandhausen und Umgebung. Er fördert damit den Basketballsport in Sandhausen. Dies wird immer wichtiger, weil bei der zunehmenden Zahl vor allem jugendlicher aktiver Basketballspieler/innen die Aufwendungen steigen.
Der Freundeskreis begleitet den Spielbetrieb in der Hardtwaldhalle.
Er beteiligt sich an den Kosten für Unterbringung und Reise von Mannschaften bei auswärtigen Meisterschaften. Er unterstützt Schiedsrichterweiterbildung und Trainerausbildung, Teambildungsmaßnahmen und Leistungscamps.
Er lädt einmal jährlich Jugendspieler zum Besuch eines Basketball-Bundesligaspieles ein.
Als Mitveranstalter des Flohmarktes für Jedermann ist der Freundeskreis über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Der Freundeskreis freut sich auf Ihre Unterstützung durch

- Ihre Mitgliedschaft (Aufnahmeformular: siehe Download unten)

- Ihre aktive Mithilfe

- Ihre Spende (IBAN: DE02 6729 2200 0006 2574 02) gegen Spendenbescheinigung

Sie erreichen uns persönlich am Ausschank der Hardtwaldhalle an den Spieltagen oder per Mail: freundeskreisbasketball@web.de

Dr. Rainer Reiter

1. Vorsitzender

Beitrittserklärung Download

Die Rückgabe der Beitrittserklärung kann erfolgen:
- an die Adresse des Freundeskreis Basketball 1991 Sandhausen e.V., Robert-Koch-Str.42, 69207 Sandhausen
- bei allen Heimspielen in der Hardtwaldhalle am Ausschank

Zu WEIHNACHTEN und zum JAHRESWECHSEL
Wenn auch der Freundeskreis Basketball in diesem Jahr Corona bedingt keine Veranstaltungen organisieren konnte, existiert er noch!
Es freut uns sehr, dass die Abteilung Basketball der TGS sehr viel Mühe darauf verwendet hat, den Trainings- und Spielbetrieb trotz erheblicher Einschränkungen so lange wie möglich aufrecht zu erhalten . Wir hoffen, dass es die Pandemie im Jahr 2021 zulässt, den normalen  Basketballbetrieb und auch die gewohnte Arbeit des Freundeskreises fortzuführen. Wir sind zuversichtlich, dass wir uns dann wieder auf unsere treuen Helfer verlassen können.
Der Freundeskreis Basketball wünscht allen Sandhäusern für  Weihnachten und das Jahr 2021 vor allem Gesundheit!