+++ OL- und BezL-Herren siegen nach Krimis +++ RL-Damen: Misslungene Premiere - aber bitte mehr vom dritten Viertel in Zukunft! +++ Wild Bees Shop: Bestellungen bis 25.9.! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Supermini-Bees erfolgreich bei Re-Start 14.02.22 - 16:04

 Teams gemischt    u10

Nach wochenlanger pandemiebedingter Spielpause verabredeten sich 5 Mädels und 3 Jungs der Wild Bees zum Spiel gegen die Sharks aus Weinheim/Viernheim. Die Kinder vom Kooperationsteam aus Sandhausen/Walldorf haderten in der ersten Halbzeit noch mit den niedrigen Körben. Auch die Verteidigungsarbeit glich mehr einem Hühnerhaufen. So war es nicht verwunderlich, daß die Wild Bees mit 32:18-Rückstand in die Halbzeitpause gingen. Das Trainerteam nutze diese, um die Wild Bees Kids wieder neu einzustellen und zu motivieren. Binnen 5 Minuten pulverisierten die Bienen den Rückstand und gingen ihrerseits unter großem Jubel der Eltern in Führung, die sie bis zum Ende des Spiels zum 51:44 Sieg ausbauten.
Es spielten: Charlotte, Klara, Maya, Benita, Sina, Leon, Niko und Lukasz
Trainer: Yannick Kunz und Rolf Schneider