+++ Grossartiger Bienenhotel-Aktionstag am 9.7.: Gemeinsam mit EnBW MacherBus, NABU, Gemeinde Sandhausen, Stadt Walldorf für Wild Bees Care +++ DANKE für eure REWE-Vereinsscheine und eure grossartige Unterstützung! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

U16 weiblich: Spätsommer-Cup in Bruchsal 18.09.23 - 08:47

 Jugend Weiblich    u16w

Voller Erwartung, aber auch mit aufregendem Kribbeln im Bauch, traf sich die U16 weiblich am Samstag, 16.09.2023, auf dem FEG-Parkplatz, um sich auf den Weg zum Spätsommer-Cup der U16w/U18w nach Bruchsal zu machen. Dank dem tollen Einsatz vieler Eltern konnten sie sich dann mit 5 Autos und insgesamt 9 Spielerinnen aufmachen. Teilgenommen haben insgesamt 8 Mannschaften, die in der Vorrunde in 2 Gruppen aufgeteilt waren. Hier wurde dann in der Vorrunde nach einem straffen Zeitplan ab 11 Uhr gespielt. 
Die Wildbees waren sofort am Start und traten gegen das schnell überlegene RegioStuttgart U16-Team an. Mit einer klaren Niederlage bei jeweils immer 20 Minuten Spielzeit gaben sich die Wild Bees nicht geschlagen und waren sofort bereit für das nächste Spiel gegen Bad Säckingen U18. Hier dominierten die Wild Bees das Spiel und trugen einen Sieg davon. Voller Zuversicht ging es nach einer Kampfgerichteinheit weiter in das dritte Spiel der Vorrunde gegen TSG Bruchsal U18. Leider konnten die Wild Bees hier nicht mehr dominieren. Somit beendeten wir die Vorrunde als Tabellendritter. Im Viertelfinale unterlagen wir nun der TSG Bruchsal U16 und konnten uns auch im Spiel um den 5. Platz gegen den SG EK Karlsruhe U18 nicht durchsetzen. Nach einem anstrengenden und langen Tag traten wir um 15.30
 Uhr unser letztes Spiel an und da die Kräfte der Spielerinnen nicht mehr ausreichten, mussten wir uns auch hier geschlagen geben.
Obwohl die Wild Bees U16w mit dem letzten Platz das Turnier verließen, können sie doch stolz sein, sich so einer Herausforderung gestellt zu haben, um sich für die kommende Saison zu rüsten und von ihren hier gesammelten Erfahrungen zu lernen. Die Wild Bees traten nicht nur gegen U18-Spielerinnen sondern auch gegen Mannschaften aus höheren Ligen an. Das ist eine starke Leistung. 
Danke an die tolle Elternschaft und die Fans, die uns nach Bruchsal begleitet haben und an alle, die diesen Tag und den Einstieg in die kommende Saison 2023/2024 möglich gemacht haben. Go Wildbees! (AN)
Es spielten: Romy, Emma, Eva, Nele, Sophia, Ceylan, Marielle, Shradha, Emely. Coaches: Anna und Joe Natter, Janine und Markus Urbanietz